Barrierefreiheit

Sehbehinderung und digitale Barrierefreiheit (Podcast)

Barrierefreiheit, Kommunikation

Denkt man an digitale Barrierefreiheit, so werden hier oft blinde oder gehörlose Personen als Zielgruppen-Beispiele genannt. Sehbeeinträchtigte Menschen, also Personen, die über einen Sehrest verfügen und mittels Vergrößerungssoftware digitale Angebote nutzen, werden aber allzu oft vergessen. Über dieses Thema habe ich mit Domingos de Oliveira, Host der Webseite www.netz-barrierefrei.de und Experte für digitale Barrierefreiheit, in einem Podcast gesprochen.

Update Barrierefreiheit in Köln

Am 16. Juni hatte ich ja über die zu leise eingestellten oder teils abgeschalteten Ansage-Anlagen an vielen Kölner Bahn- und Bushaltestellen berichtet und die lapidare telefonische Auskunft der Kölner Verkehrsbetriebe, dass das daran läge, dass sich viele Anwohner:innen gestört fühlten.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Freie Journalistin Saskia von der Burg, Deutschland würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: